Kalte Gurkensuppe

Bulgarischer Name: Tarator

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten

Kalte Gurkensuppe passt sehr gut zu der Sommerhitze. Tarator wird sehr leicht zubereitet und dient als Erfrischungsmittel.

Zutaten für 4 Personen:

2 Becher Joghurt (2 x 400 g)

2 Salatgurken

4-6 Zehen Knoblauch

Dill

3-4 Walnüsse

Öl

Salz

Zubereitung:

Die Gurken schälen und sehr klein schneiden. Den Knoblauch, den Dill und die Walnüsse kleinhacken. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Den Joghurt hinzugeben und rühren. Einen halben Liter kaltes Wasser dazu geben und gut rühren. Mit Salz und Öl abschmecken. Eiswürfel kommen auch hinzu, wenn Tarator nicht genug kalt ist.

Tarator wird gerne von Großen und Kleinen gegessen. Er schmeckt gut und ist auch gut für die Gesundheit. Tarator ist eine gute Mese zu Mastika und Rakia.